Spende für Waisenkinder ab 1 Cent pro KM


Weltrekordversuch Ball Dribbling

durch 7500 Straßen Hamburgs 4000 KM weit


Der FC Hamburger Berg versucht dieses Jahr wieder einen Weltrekord für einen guten Zweck zu brechen.

Am 14. Juni um ca. 11 Uhr, direkt nach der Pressekonferenz im Headcrash, Hamburger Berg 13 in 20359 Hamburg, versuchen wir einen Fussball durch alle 7500 Strassen Hamburgs insgesamt 4000 Km weit zu dribbeln.

Insgesamt 21 FC Hamburger Berg Spieler werden einen Fussball durch Hamburgs Strassen dribbeln.

Zur Beweisführung per GPS (Standortverfolgung)) tragen die Gruppen Mobiltelefone mit sich. Auf unserer interaktiven Google Map lässt sich der Fortschritt unserer Spieler mitverfolgen. Die gelaufenen Strassen werden eingefärbt.

Jeder Spieler dribbelt den Ball mind. zwei Stunden lang und wird dann aausgewechselt.

Gelaufen wird durch Tag und Nacht rund um die Uhr bis der Weltrekord gebrochen ist.

Wir sammeln dieses Jahr "LEISTUNGSBEZOGEN" Spenden für Waisenkinder.

Privatpersonen können ab 1 Cent pro gelaufenen Kilometer spenden.

Firmen können ab 5 Cent pro gelaufenen Kilometer spenden.

Für Ihre Spende erhalten Sie folgendes:


Weltrekordzertifikat mit Ihrem Namen


Spendenbescheinigung


Weltrekord Teamposter


Eintrag in Weltrekordkarte mit Bild, Text und Link


Das gute Gefühl etwas positives bewegt zu haben können wir dir garantieren!



Im Anschluss des Weltrekordversuchs zeigen wir dir auf dieser Webseite und informieren dich zusätzlich per E- Mail was deine Spende bewirkt hat.

Leistungsabhängiges und nachvollziehbares Spenden!


Interaktive Weltrekordkarte

durch 7500 Straßen Hamburgs 4000 KM weit


Diesen Sommer, vor und während der Fussballweltmeisterschaft in Russland, können wir alle zusammen eine wirklich besondere Fussballgeschichte erzählen.

Der FC Hamburger Berg hat seit seiner Gründung im Jahr 2014 bis zu 300 Geflüchtete aufgenommen und ihnen kostenlose Sportangebote zur Verfügung gestellt.

Viele Hamburger haben uns dabei tatkräftig unterstützt und tun das heute noch. Die Spieler vom FC Hamburger Berg sind allen Unterstützern und Sponsoren sehr dankbar und möchten nun etwas "zurückgeben".

Wir haben den Weltrekord "Das längste Fussballspiel" mit 1 1 1 Stunden geknackt und nach Deutschland geholt.

Am 14. Juni 2018 um ca. 11 Uhr starten wir, um einen weiteren Fussball Weltrekord zu knacken. "Ball dribbling", dazu müssen wir einen Ball über 3100 Km weit dribbeln und haben uns vorgenommen die Bestmarke auf 4000 Km auszubauen, um auch diesen Fussball Weltrekord nach Deutschland zu holen.

Der FC Hamburger Berg baut Brücken in andere Länder und verbindet Fussballspieler weltweit. Unsere Spieler kommen von vier verschiedenen Kontinenten aus 29 Nationen. "M E H R geht und wir arbeiten daran".

Wir verbinden unsere Weltrekordversuche immer mit einem guten Zweck und sammeln dieses Jahr Spenden für Waisenkinder weltweit (auch Deutschland).

Spenden Sie etwas und präsentieren Sie sich oder Ihre Firma auf der interaktiven Weltrekordkarte.

Für Ihre Spende erhalten Sie folgendes:

Weltrekordzertifikat mit Ihrem Namen - Spendenbescheinigung - Weltrekord Teamposter - Eintrag in Weltrekordkarte mit Bild, Text und Link - das gute Gefühl etwas positives bewegt zu haben - Nachweis was Ihre Spende bewirkt hat.

Leistungsabhängiges und nachvollziehbares Spenden!


Der 4000 KM Weltrekord Ball

durch 7500 Straßen Hamburgs 4000 KM weit


Der 4000 KM weit gedribbelte Weltrekord Ball durch 7500 Strassen in Hamburg wird am Ende ebenfalls für den guten Zweck versteigert. Der Erlös kommt Waisenkindern weltweit zugute.

Der "4000 Km Weltrekord Ball" ist der "Wilson" unter den Fussbällen, er ist etwas ganz Besonderes.

Er ist das Werkzeug mit dem ein Fussball Weltrekord gebrochen wird!

Er ist schön und rund, voller Eleganz und Perfektion.

Er ist unser aller Freund und ist für uns da, in guten wie in schlechten Zeiten.

Er begleitet uns durch Tag und Nacht, 24 Stunden rund um die Uhr durch Sonne, Regen, Schnee, Hagel und Sturm.

Wir passen auf ihn auf und er auf uns, er hält die Spieler zusammen, synchronisiert ihre Gedanken und kreiert sportliche Schönheit.

Er kennt keine Gier, keinen Hass, keinen Zorn und keine Korruption.

Nationalität, Religion, Geschlecht, Sexualität, Alter und Spielstärke spielen in seiner Welt keine Rolle.

"Uneigennützigkeit, Selbstlosigkeit, durch Rücksicht auf andere gekennzeichnete Denk- und Handlungsweise" ist der Boden auf dem er rollt.

Er fliegt ohne Flügel für ein besseres "Morgen" weltweit!

PS: Fensterscheiben halten ihn wahrscheinlich nicht auf, sollte eines ihrer Fenster während unseres Weltrekordversuchs durch unseren Ball zerstört werden, melden Sie sich bitte nach dem Weltrekordversuch beim FC Hamburger Berg e.V.. Wir danken für Ihr Verständnis.


Weltrekordtelefon für Journalisten

durch 7500 Straßen Hamburgs 4000 KM weit


Die Dribbler vom FC Hamburger Berg tragen Mobiltelefone bei sich und stehen Rundfunk, Fernsehen und Print Medien rund um die Uhr für Fragen zur Verfügung.

Unsere Spieler dribbeln den Ball 24 Stunden rund um die Uhr durch Tag und Nacht. Nach unseren Berechnungen werden wir die 4000 Km Marke nach frühestens zwei Wochen, spätestens nach drei Wochen erreicht haben.

Auf die Dribbler vom FC Hamburger Berg warten vorraussichtlich viele Probleme wie z.B. Schlafmangel über zwei bis drei Wochen hinweg und jede Menge körperliche Schmerzen jeglicher Art.

Journalisten haben rund um die Uhr die Möglichkeit sich vom Zustand unserer Dribbler und den Erfolgsaussichten des Weltrekordversuchs ein Bild zu machen.

Tragen Sie diese Geschichte in die Welt hinaus für ein "besseres Morgen".

Die folgende Telefonnummer ist erreichbar, sobald die Dribbler am 14. Juni um ca. 11 Uhr gestartet sind:

Dribbel Phone 1: 0178 203 12 53

Unsere Referenz:
Das längste Fussballspiel der Sportgeschichte 1 1 1 Stunden

Wir glauben zu wissen was wir tun...


Das längste Fussballspiel in der Sportgeschichte startete am Dienstag, den 31. Mai um 22 Uhr. Das Spiel endete am Samstag, den 05. Juni 2016 nach 111 Stunden.

Das Team FC Hamburger Berg soielte gegen das Team VFL Wallhalben auf dem Fussballplatz Sternschanze 4 in 20357 Hamburg Deutschland.

Beide Teams waren 18 Spieler stark. Es mussten zu jeder Zeit mindestens 7 Spieler pro Team auf dem Platz spielen. Jedes Team hatte seine eigene Spiel- und Pausenstrategie.

Keinem der insgesamt 36 Spielern war es erlaubt den Fussballplatz zu verlassen. Geschlafen wurde in Zelten entlang des Spielfeldrandes.

Das Spiel endete mit einem Ergebnis von 722:568 für den FC Hamburger Berg. Zusammen schossen beide Teams 1290 Tore.

Offizielle Schiedsrichter:
Ralph Vollmers alias "DRAGO"
Jörg Nagel
Renee Ritter
Timur Dario Beck
Nino Rüdian
Jörn Beuch
Ronny Jenchen
Timo Seibicke
Pascal Mitsching
Justin Paßow
Manon Mau
Justin Herold

Rückblick 111 Stunden Fussball


Presseecho 1 1 1 Stunden = Weltrekord

Das längste Fussballspiel der Sportgeschichte


LA GAZETTA DELLO SPORT

La partita piú lunga della storia: 111 ore per un nuovo record

THE NEW YORK TIMES

VfL Wallhalben and F.C. Hamburger Berg are hoping to set a record

WELT

Das längste Fußballspiel der Welt steigt in Hamburg

LE MATIN

Ils ont joué pendant 111 heures de suite!

TAGESSCHAU

Das längste Fußballspiel der Welt haben FC Hamburger Berg und der VfL Wallhalben absolviert

HAMBURGER ABENDBLATT

111 Stunden Fußball: Hamburger stellen neuen Weltrekord auf

NTV

Längstes Fußballspiel der Welt endet 722:568

BILD

Der 111-Stunden-Weltrekord-Wahnsinn

MOPO

Geschafft! Hamburgs verrückteste Fußballer knacken Rekordmarke

RADIO HAMBURG

Hamburger Verein spielt 111 Stunden Fußball

FOCUS

111 Stunden Fußball: Weltrekord geknackt

ZEIT ONLINE

Weltrekordversuch zum längsten Fußballspiel gestartet

SAT1

Rekordversuch für das längste Fußballspiel der Welt in Hamburg gestartet

T- ONLINE

111 Stunden Fußball: Weltrekord geknackt

und viele mehr...


Rückblick 111 Stunden Fussball / Presseecho